Buchungscode SEZ00500B

Segeltörn Cocktail Praslin (ab Mahé/bis Praslin)

Seychellen / Insel Mahé / Mahé

Meiers Weltreisen
Buchungscode SEZ00500B

Inklusivleistungen:

  • Schiffsreise lt. Reiseverlauf
  • 4 Nächte an Bord der genannten oder gleichwertigen Segelyacht , z.B. Le Gauguin (UG1V)
  • 4x Frühstück, 3x Mittagessen, 4x Abendessen
  • Ganztägig Filterkaffee, Tee und Trinkwasser
  • Verleih von Angel- und Schnorchelausrüstung
  • Reiseführer
Je nach Termin können aufgrund regionaler Vorgaben einzelne Reiseleistungen und die Nutzung der Hoteleinrichtungen abweichen.

Reiseart:

Schiffsreise

Entdecken Sie die Inselwelt der Seychellen bei einer Segelyacht-Kreuzfahrt, auf der Sie die besonderen Naturschätze des Archipels kennenlernen. Auf Wunsch können Sie von der freundlichen Crew einiges über das Segeln lernen. Oder Sie entspannen sich einfach und genießen das komfortable Reiseerlebnis.

Ihre Vorteile

Den faszinierenden Seychellen-Archipel in seiner ganzen Schönheit an Bord einer modernen Segelyacht erleben - schöner geht es nicht!

Ob Mahé, Praslin, Curieuse oder St. Pierre - jede Insel hat ihren ganz besonderen Reiz!

Leistungen:

Rundreise/Auch als Teilstrecke buchbar, Rundreise/Wöchentliche Abfahrten, Verpflegung/Vollpension inklusive

Highlights:

Mahé, Sainte Anne Marine Park, Praslin, La Digue, Coco, Curieuse, Saint Pierre

Reiseverlauf:

1. Tag: Mahé - Sainte Anne

(Samstag) Ab 15 Uhr erfolgt die Einschiffung. Eine kurze Fahrt bringt Sie zum St. Anne Marine Park. Über 150 Fischarten und eine faszinierende Unterwasserwelt erwarten Sie in dem unter Naturschutz stehenden Refugium. Kein lärmender Wassersport stört hier diese Idylle und Sie haben Gelegenheit zum Schnorcheln in diesem zauberhaften, türkisfarbenen Naturaquarium. 7 Nächte an Bord der Segelyacht Le Gauguin (Mittelklasse). (Abendessen)

2. Tag: Sainte Anne - Praslin

(Sonntag) Sie fahren am Morgen in Richtung Praslin, der zweitgrößten Seychelleninsel. Sie haben Gelegenheit zum Besuch des Vallée de Mai (fakultativ). Dieser Wald besteht zu großen Teilen aus Seychellenpalmen, die auf den Seychellen endemisch sind. Selten werden Sie die Gelegenheit haben einen derart imposanten, beinahe mystischen Ort zu erkunden. Die Coco de Mer kann bis zu 48 Kilo schwer werden, ihre Palmen werden bis zu 30 Meter hoch und bis zu 400 Jahre alt. Anse Lazio, das heutige Etappenziel liegt im Norden von Praslin und wurde von einigen Zeitschriften zum schönsten Strand der Welt gekürt. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen).

3 . Tag: Praslin - La Digue

(Montag) Am frühen Morgen wird der Anker gelichtet. Nur ein kurzer Schlag und Sie erreichen La Digue, eine Bilderbuchinsel mit beschaulichen Stränden und feinem, weißen Sand, gesäumt von gigantischen Granitfelsen. Erkunden Sie suf eigene Faust das Eiland mit dem Fahrrad oder per Ochsentaxi. La Digue ist nahezu autofreie Zone. Besuchen Sie das antike "Haus der Emmanuelle", in dem der gleichnamige Film gedreht wurde, die Kokosnuss-Fabrik, die riesigen Schildkröten und genießen Sie den malerischen Strand von "Source d'Argent". Sie gehen in La Passe vor Anker. Lassen Sie sich auf keinen Fall das so oft fotografierte „Gelbe Haus“ entgehen, das als eines der attraktivsten Bauwerke des Archipels gilt. Versäumen Sie nicht den atemberaubenden Anblick der Anse Source d’Argent am Abend, etwa eine Stunde vor Sonnenuntergang, wenn das Licht dieser bezaubernden Szenerie einen magischen Glanz verleiht. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen).

4. Tag: Coco - Curieuse

(Dienstag) Sie segeln zur Insel Coco, besonders für passionierte Schnorchler ein absolutes Muss. Coco ist die perfekte, kleine Pirateninsel mit Granitfelsen, einem kleinen Strand, Palmen und kristallklarem Wasser mit riesigen bunten Fischschwärmen. Weiter geht es nach Curieuse, nach einem Schoner der French East Indies Company benannt, der 1768 nach Mauritius gesandt wurde. Die kleine Insel liegt etwa 2 km nordöstlich von Praslin. Im Südwesten befindet sich das Doctor's House, welches noch aus der Zeit stammt, als Curieuse als Leprakolonie fungierte. Es beherbergt nun ein kleines Museum. Auf der Insel kann man freilaufende bis zu 200 Jahre alte Riesenschildkröten beobachten. Der Strand im Südosten und die bizarren, scharfkantigen Granitfelsen sind einen Ausflug wert. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

5. Tag: Saint Pierre - Praslin

(Mittwoch) (Mittwoch) Nach dem Frühstück fahren Sie vorbei an der kleinen Insel St. Pierre nach Praslin. Am Vormittag verlassen die Gäste den Katamaran vor Praslin um ca. 9:30 Uhr. Individuelle Verlängerung oder Abreise. (Frühstück)

Informationen zum Schiff

Segelyacht "Le Gauguin"

Ausstattung: 2006 gebaut, 2014 renoviert, Segelyacht vom Typ Mojito 78 (Mittelklasse), Inverter 24V/220V, 2 Kayaks, 4 Mann Besatzung. Größe: 23,8 x 12 Meter, Trinkgelder nicht inklusive (Empfehlung EUR 5-7 pro Person/Tag).

Kabinen: 12 Außenkabinen mit Dusche, WC und Ventilator.

Standard-Kabine (UG1V)

Reisevariante:

Auch als Pauschalreise inklusive Flug & Transfer buchbar unter SEZ00500P

Gesamte Strecke "Cocktail Créole":
Mahé-Mahé (7 Nächte)
Anf R, Leistung SEZ00501B (UG1V)

Hinweis:

Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen
(siehe Punkt 7 AGB)

Maximalteilnehmerzahl: 24 Personen

Mindestalter: 12 Jahre

Wetterabhängige Routenänderung möglich

Auslastungsbedingte Änderungen des Katamarans sind jederzeit vorbehalten.

Hafen- und Landegebühren nicht inklusive (EUR 160 pro Person). Barzahlung vor Ort.

Aufgrund der Kabinengröße empfehlen wir kleines Gepäck (weiche Reisetasche), keine Hartschalenkoffer.

Getränke nicht inklusive

Handtücher für Strand/Landgang bitte mitbringen

Zubuchbares Getränkepaket: Fruchtsaft zum Frühstück; Softdrinks, ein Rum-Aperitiv sowie 0,25l Tafelwein oder 0,5l Bier zum Mittag- und Abendessen.
Anf Z, Leistung SEZ00106 (PX1)

Ihr Reisezeitraum:

Samstags: 6.1.-28.12.

Gut zu wissen:

Die Teilnahme an der Segelyacht Kreuzfahrt stellt keinerlei Ansprüche an seglerisches Können oder Kenntnisse im Umgang mit einem Schiff. Auch Personen, die nicht sportlich veranlagt sind, können jederzeit teilnehmen und so die wunderschönen Inseln der Seychellen kennen lernen. Der Kapitän ist in der Lage das Schiff ganz alleine zu führen. Dennoch haben Sie die Möglichkeit, auch wenn es sich hier nicht um eine Segelschulfahrt handelt, etwas über das Segeln zu lernen.

Es wird begrüßt, wenn Sie aktiv am Bordleben teilnehmen und den Segelalltag mitgestalten. Bitte denken Sie daran, dass es sich um einen Segeltörn auf einem Katamaran handelt, nicht um ein Kreuzfahrtschiff mit einer großen Besatzung. Das Leben an Bord ist ein aktives Miteinander.

Je nach Wind und Wetter kann es vorkommen, dass ein Teil der Kreuzfahrt unter Motor zurückgelegt werden muss. Das bedeutet, dass die beiden Motoren das Schiff zum Ankerplatz bringen und die Segel nicht gehisst werden können, oder dass der Motor zur Stabilisierung und zusätzlichen Stromversorgung auch unter Segel mitläuft. Dies dient dem Komfort der gesamten Crew.

Kundeninformation

Kind: buchbar als Vollzahler.

Transfer: nicht inklusive, bitte buchen Sie den Transfer individuell dazu.

Hinweis zu Rail & Fly:

Rail&Fly gültig bei Buchung einer Pauschalreise ab allen deutschen Flughäfen sowie Basel und Salzburg zur An- & Abreise innerhalb des deutschen Streckennetzes der Deutschen Bahn (2. Klasse).

Gültigkeitszeitraum

Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 1.11.2023 bis 31.10.2024 (Jahreskatalog 2023/2024).